August Macke

Biografie



1887
am 3. Januar in Meschede bei Westfalen geboren

1904-1906
Studium an der Düsseldorfer Kunstakademie

1908
Besuch der Malerschule von Lovis Corinth in Berlin

1910
Bekanntschaft mit Franz Marc

1911
Auf der Ausstellung des „Blauen Reiters“ mit drei Werken vertreten

1913
Beteiligung am "Ersten Deutschen Herbstsalon" von Herwarth Walden in Berlin

1914
Reise nach Tunesien wo Zahlreiche Aquarelle entstehen

1914
am 26. September verstirbt August Macke bei Perthes-les-Hurlus.