Alexej von Jawlensky

Variation: Fest
1919

Alexej von Jawlensky, Variation: Fest

Oil on linen-structured card, mounted on cardboard

36 × 27 cm | 14 1/4 × 10 2/3 in

Signed with the initials. Signed, dated, titled and inscribed “N. 19" on the verso

Catalogue raisonné by Jawlensky/Pieroni-Jawlensky 1991 no. 1089

Provenance

The artist’s estate; Galerie Großhennig, Dusseldorf (until 1968); Private Collection Rhineland

Exhibitions
  • Kumu Art Museum, "The Savages of Germany. "Die Brücke" and "Der Blaue Reiter" Expressionists", Tallin 2017/2018
  • Museum Fundatie," Wilden. Expressionisme van 'Brücke' en 'Der blaue Reiter'", Zwolle 2016
  • Galerie Ludorff, "Meisterwerke des Expressionismus", Dusseldorf 2011/2012
  • Kunsthalle Emden, "Alexej von Jawlensky", Emden 1989/1990
  • Kunsthandel Wolfgang Wittrock, "Alexej von Jawelensky", Düsseldorf 1986
  • Galerie Großhenning, "Deutsche und französische Meisterwerke 20. Jahrhunderts", Düsseldorf 1968/69
  • Galerie Großhenning, "Deutsche und französische Meisterwerke 20. Jahrhunderts", Düsseldorf 1967/68
  • Galerie Großhenning, "Deutsche und französische Meisterwerke 20. Jahrhunderts", Düsseldorf 1966/67
  • Österreichische Galerie und Belvedere Museum/Neue Galerie der Stadt Linz,"Der Blaue Reiter und sein Kreis", Wien/Linz 1961
  • Galerie im Erker, "Alexej von Jawlensky", Sankt Gallen 1958
  • Galerie Neue Kunst Fides, "Alexej von Jawlensky und Andrej Nesnakomoff-Jawlensky", Dresden 1925
  • Galerie Commeter, Hamburg/Galerie Hans Goltz, München/Kestner-Gesellschaft, Hannover/Neues Museum, Wiesbaden/Ruhmeshalle, Barmen/Institution unbekannt, Düsseldorf/Kunsthalle, Mannheim; "Alexej von Jawlensky", Wanderausstellung 1920/1921
Literature
  • Gemeente Museum den Haag, "Alexej von Jawlensky Expressionisme en devotie", Ausst.-Kat. Zwolle 2018, p. 35
  • Museum de Fundatie, "Wilden. Expressionisme van 'Brücke' en 'Der blaue Reiter'", Ausst.-Kat., Zwolle 2016, p. 65
  • Maria Jawlensky/Lucia Pieroni-Jawlensky/Angelica Jawlensky, "Alexej von Jawlensky catalogue raisonné of the oil paintings vol. 2 1914-1933", München 1992, no. 1089
  • Rudy Chiappini (Hg.), "Alexej von Jawlensky", Ausst.-Kat. Kunsthalle Emden, Mailand 1989, p. 18
  • Kunsthandel Wolfgang Wittrock, "Alexej von Jawlensky", Ausst.-Kat., Düsseldorf 1986, no. 21
  • Clemens Weiler, "Alexej von Jawlensky. Köpfe, Gesichte, Meditationen", Hanau 1970, no. 1272
  • Galerie Großhennig, "Deutsche und französische Meisterwerke des 20. Jahrhunderts", Ausst.-Kat., Düsseldorf 1968, p. 37
  • Galerie Großhennig, "Deutsche und französische Meisterwerke des 20. Jahrhunderts", Ausst.-Kat., Düsseldorf 1967, p. 7
  • Galerie Großhennig, "Deutsche und französische Meisterwerke des 20. Jahrhunderts", Ausst.-Kat., Düsseldorf 1966, p. 15
  • Österreichische Galerie/Museum Belvedere, "Der Blaue Reiter und sein Kreis", Ausst.-Kat., Wien 1961, no. 57
  • Clemens Weiler, "Alexej Jawlensky", Köln 1959, no. 678
  • Galerie Commeter, Hamburg/Galerie Hans Goltz, München/Kestner-Gesellschaft, Hannover/Neues Museum, Wiesbaden/Ruhmeshalle, Barmen/Institution unbekannt, Düsseldorf/Kunsthalle, Mannheim; "Alexej von Jawlensky" , Ausst.-Kat., 1920/1921, no. 79

About Alexej von Jawlensky

Coarse brushstrokes, colorful compositions and abstract figure heads are characteristic of the work of Alexej von Jawlensky, co-founder of the group "The Blue Four".

Related Artworks
Artwork Exhibitions