Sam Francis

Untitled (Tokyo) (SF66-225)
1966

Sam Francis, Untitled (Tokyo) (SF66-225)
© Sam Francis Foundation, California / VG Bild-Kunst, Bonn

Acryl auf Papier

54 × 70 cm

Rückseitig signiert, datiert, "Tokyo" beschriftet und "No 16" nummeriert

Entstehungsort: Tokio

Registriert im Archiv der Sam Francis Foundation, Glendale, USA für das online Catalogue Raisonné Project unter der Nr. SF66-225

Provenienz

Privatsammlung Los Angeles

Ausstellungen
  • Galerie Ludorff, Sam Francis >SPACE & CONTAINMENT<, Düsseldorf 2021
Literatur
  • Galerie Ludorff, "Sam Francis >SPACE & CONTAINMENT<", Düsseldorf 2021, S. 32

Über Sam Francis

Sam Francis zählt zu den bedeutendsten Vertretern der zweiten Generation des Abstrakten Expressionismus. Beeinflusst durch das europäische Art Informel und den Zen-Buddhismus, entwickelt er ein Œuvre, das die Idee der Leere mit der Anwesenheit der malerischen Präsenz zu vereinen sucht.

Weitere Werke
Publikationen zum Werk
Ausstellungen zum Werk