Katharina Fritsch

St. Michael (Schutzengel)
undatiert

Katharina Fritsch, St. Michael (Schutzengel)

Gips, farbig gefasst

30,2 cm

Auf der Unterseite "Schutzengel für Willi 2010 von Katja" signiert, datiert und gewidmet

Ein größeres Exemplar ist Teil der "Figurengruppe" 2006-2008, die sich in der Sammlung des Museum of Modern Art in New York befindet

Provenienz

Sammlung Dr. Willi Stahlhofen (1929 - 2018), Bad Homburg

Über Katharina Fritsch

Die Bildhauerin Katharina Fritsch erreicht mit ihren überlebensgroßen gegenständlichen Plastiken seit Mitte der 1980er internationalen Erfolg. Ihre Werke schöpfen sich aus dem Fundus der Mythologie, der Religion, aber auch aus der alltägliche Konsumwelt, dem Kitsch sowie der Folklore.

Weitere Werke