Winfred Gaul

Ohne Titel
1968

Winfred Gaul, Ohne Titel
© VG Bild-Kunst, Bonn

Farbserigrafie auf Bristol-Karton

50 × 50 cm

Signiert, "68" datiert und "25/100" nummeriert

Auflage 100; Drucker: Mankopf, Düsseldorf; Herausgeber: Kestner-Gesellschaft, Hannover, Jahresgabe 1968

Werkverzeichnis Kiel 1978 Nr. 43

Provenienz

Privatsammlung Nordrhein-Westfalen

Ausstellungen
  • Galerie Ludorff, "KUNST MACHT GLÜCKLICH", Düsseldorf 2021
Literatur
  • Galerie Ludorff, "KUNST MACHT GLÜCKLICH", Düsseldorf 2021, Nr. 17
  • Jens Christian Jensen (Hg.), "Winfred Gaul. Werkverzeichnis der Druckgraphiken und Objekte", Kunsthalle zu Kiel & Schleswig-Holsteinischer Kunstverein, Kiel 1978, Nr. 43

Über Winfred Gaul

Winfred Gaul wurde 1928 in Düsseldorf geboren. Nach einer Bildhauerlehre studierte er von 1950 bis 1953 bei Willi Baumeister und Mannfred Heinniger an der Kunstakademie in Stuttgart. 1955 schließt er sich der Düsseldorfer Künstlervereinigung Gruppe 53 an, die zu einer der Keimzellen des deutschen …

Weitere Werke
Publikationen zum Werk
Ausstellungen zum Werk