Ausstellung

Hermann Hesse online

The Armory Show präsentiert "THE PANDEMIC IS A PORTAL"

15. bis 25. April 2021

Bevor The Armory Show im September hoffentlich zahlreichen Sammlern und Kunstliebhabern ihre Türen öffnen kann, thematisiert das Team der renommierten Messe mit der kuratierten Online-Ausstellung "THE PANDEMIC IS A PORTAL" erstmalig die aktuelle Lage in einer neuen Ausrichtung.
Die von Daniel Palmer, Kurator am New Yorker Public Art Fund, konzipierte digitale Gruppenausstellung baut mit knapp 20 Kunstwerken auf Arundhati Roys Essay "The Pandemic Is a Portal" auf, der erstmals am 4. April letzten Jahres in der Financial Times veröffentlicht wurde.
Roy argumentiert hier, dass die Pandemie ein Portal ist, durch welches wir hindurchgehen. Ihre zentrale Frage ist, ob wir an diesem kritischen Punkt in alten Mustern und Vorurteilen verharren oder dem Gestern den Rücken kehren und den Schritt nach vorne wagen, um von unserer jetzigen Welt in die nächste zu gelangen und wenn dem so ist, was ist es, dass wir zurücklassen werden?
Jeder Künstler in dieser Präsentation setzt sich mit genau diesen Fragen auseinander und zeigt, wie die Kunst uns immer wieder dazu antreibt, unsere Existenz neu zu erfinden.
Wir freuen uns, mit einer wundervollen Arbeit Hermann Hesses diese so wichtige Ausstellung zu bereichern.
Die Ausstellung läuft vom 15. bis 25 April.

Hermann Hesse - Der Dichter und seine Zeit

Film zum Werk mit gesprochenem Gedicht "Der Dichter und seine Zeit"

Weitere News