Emil Nolde

Lumpen
1898

Emil Nolde, Lumpen

Radierung

9,8 × 6,6 cm

Signiert und datiert sowie zusätzlich "E H N" (Emil Hansen Nolde) in der Druckplatte bezeichnet

Auflage 8

Werkverzeichnis Schiefler/Mosel/Urban 1995 Nr. 1 II

Ausstellungen
Literatur
  • Gustav Schiefler/Christel Mosel/Martin Urban, "Emil Nolde – Das graphische Werk: Die Radierungen", Bd. I, Köln 1995, Nr. 1 II

Über Emil Nolde

Emil Nolde ist ein wichtiger Vertreter des Expressionismus. In seinen Landschaften, ebenso wie in den Blumenbildern, kombiniert er Farbe so radikal wie kaum ein anderer.

Weitere Werke