Fritz Winter

Abstrakte Komposition
1960

Fritz Winter, Abstrakte Komposition
© VG Bild-Kunst, Bonn

Öl und Kreide auf Papier

17,5 × 24 cm

Signiert und "60" datiert

Provenienz

Privatsammlung USA

Ausstellungen
  • Galerie Ludorff, "Fritz Winter Zum 25. Todestag", Düsseldorf 2001
Literatur
  • Galerie Ludorff, "Fritz Winter 1905-1976. Zum 25. Todestag", Düsseldorf 2001, 38

Über Fritz Winter

Fritz Winter zählte schon zu Lebzeiten zu den bedeutendsten Nachkriegskünstlern Deutschlands. Er entwickelte eine eigenständige, abstrakte Formensprache, die in klassisch ausgewogenen Bildkompositionen stets einen übergeordneten Bezug zur Natur offenbart.

Weitere Werke
Publikationen zum Werk