Wilhelm Lehmbruck

Junges Weib, sich umwendend
1912

Wilhelm Lehmbruck, Junges Weib, sich umwendend

Kaltnadelradierung auf Papier

Darstellung: 20 × 15 cm
Blatt: 37,5 × 29,5 cm

Frühe Signatur von Anita Lehmbruck und mit dem Nachlassstempel versehen

Auflage Nachlassdruck, München

Werkverzeichnis Petermann 1964 Nr. 29

Provenienz

Privatsammlung Rheinland

Ausstellungen
  • Galerie Ludorff, "KUNST MACHT GLÜCKLICH", Düsseldorf 2021
Literatur
  • Galerie Ludorff, "KUNST MACHT GLÜCKLICH", Düsseldorf 2021, Nr. 55
  • Erwin Petermann, "Die Druckgraphik von Wilhelm Lehmbruck – Verzeichnis", Stuttgart 1964, Nr. 29

Über Wilhelm Lehmbruck

Wilhelm Lehmbruck zählt zu den zentralen Bildhauern des deutschen Expressionismus. Mit seinen Darstellungen innerer Empfindungen prägte er das künstlerische Menschenbild seiner Ära maßgebend.

Weitere Werke
Publikationen zum Werk
Ausstellungen zum Werk