1930, Wendorf (Mecklenburg)lebt & arbeitet in Düsseldorf

Biografie

1930

in Wendorf (Mecklenburg) geboren

1949-53

Studium in Wismar und an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee

1955-58

Kunstakademie Düsseldorf (u.a. bei O. Pankok)

Ab 1957

gemeinsame Ausstellung mit H. Mack und O. Piene

1962

Mitglied der Gruppe "Zero" (letzte gemeinsame Ausstellung 1966)

1964

Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für Bildende Kunst

1974 bis 1995

unterrichtete Uecker als Professor an der Kunstakademie in Düsseldorf

1985

Bundesverdienstkreuz 1. Klasse

2000

Pour le mérite für Wissenschaft und Künste

2001

Großes Bundesverdienstkreuz mit Stern

2006

Berliner Bär (B.Z.-Kulturpreis)

2010

Jan-Wellem-Ring der Landeshauptstadt Düsseldorf

2015

Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen