Emil Nolde

Bildnis einer blonden Frau im Halbprofil
1939

Emil Nolde, Bildnis einer blonden Frau im Halbprofil

Aquarell auf Japanpapier

47,1 × 33,8 cm

Signiert

Expertise

Prof. Dr. Manfred Reuther, ehemaliger Direktor der Stiftung Ada und Emil Nolde, Seebüll

Provenienz

Privatsammlung Nordrhein-Westfalen; Galerie Bassenge, Berlin (Auktion 100, 29. Nov.-01. Dez. 2012, Los 8291); Privatsammlung München (2012-); Privatsammlung Hamburg; Krümmer fine art, Hamburg (Kat No. 5, 2014/15, Nr. 18); Privatsammlung Süddeutschland (2015-2022)

Über Emil Nolde

Emil Nolde ist ein wichtiger Vertreter des Expressionismus. In seinen Landschaften, ebenso wie in den Blumenbildern, kombiniert er Farbe so radikal wie kaum ein anderer.

Weitere Werke