Emil Nolde

Fischkutter mit rotbraunem Segel
undatiert (nach 1930)

Emil Nolde, Fischkutter mit rotbraunem Segel
© Nolde Stiftung Seebüll

Aquarell auf Japanpapier

17,9 × 27,9 cm

Signiert

Registriert im Nachlass der Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde unter der Nr. Ung. 1129

Expertise

Bestätigung: Dr. Christian Ring, Berlin

Provenienz

Nachlass des Künstlers

Ausstellungen
  • Galerie Ludorff, Neuerwerbungen Herbst 2022, Düsseldorf 2022
Literatur
  • Galerie Ludorff, "Neuerwerbungen Herbst 2022", Düsseldorf 2022, S. 126

Über Emil Nolde

Emil Nolde ist ein wichtiger Vertreter des Expressionismus. In seinen Landschaften, ebenso wie in den Blumenbildern, kombiniert er Farbe so radikal wie kaum ein anderer.

Weitere Werke
Ausstellungen zum Werk