Emil Nolde, Rote, blaue und gelbe Tulpen
© Nolde Stiftung Seebüll

Aquarell auf Bütten

31 × 46 cm

Signiert

Möchten Sie ein ähnliches Werk verkaufen? Sprechen Sie uns an!

Expertise

Prof. Dr. Manfred Reuther, ehemaliger Direktor der Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde, 2006

Provenienz

Privatsammlung Ruhrgebiet (1950er Jahre -2014); Galerie Neher, Essen (2014); Unternehmenssammlung Bayern (2014-2023)

Literatur
  • Galerie Ludorff, "Neuerwerbungen Herbst 2023", Düsseldorf 2023, S. 122

Über Emil Nolde

Emil Nolde ist ein wichtiger Vertreter des Expressionismus. In seinen Landschaften, ebenso wie in den Blumenbildern, kombiniert er Farbe so radikal wie kaum ein anderer.

Weitere Werke
Publikationen zum Werk