Katharina Grosse, Ohne Titel

Acryl auf Leinwand

208,4 × 162 cm

Signiert, datiert und "1022M" beschriftet auf der Rückseite

Ich möchte über neue Werke von Katharina Grosse informiert werden.

Möchten Sie ein ähnliches Werk verkaufen? Sprechen Sie uns an!

Provenienz

Atelier der Künstlerin; Galerie Mark Müller, Zürich (2002); Privatsammlung Schweiz (2002-2023)

Ausstellungen
  • Galerie Ludorff, "Neuerwerbungen Frühjahr 2024", Düsseldorf 2024
Literatur
  • Galerie Ludorff, "Neuerwerbungen Frühjahr 2024", Düsseldorf 2024, S. 34

Über Katharina Grosse

Bekannt wurde Katharina Grosse in den 90er Jahren mit großflächigen in-situ Arbeiten, mit denen Sie das Verhältnis von abstrakter Fläche zum Raum untersucht. Mit dem Wechsel vom Pinsel zur Sprühpistole, gelingt es ihr malerische Landschaften zu gestalten und sich von der Leinwand zu lösen.

Weitere Werke aus Neuerwerbungen Frühjahr 2024
Publikationen zum Werk
Ausstellungen zum Werk