Katharina Grosse

Rock
2005

Katharina Grosse, Rock
© VG Bild-Kunst, Bonn

Acryl auf Carrara Marmor

ca. 20 × 20 × 15 cm

Signiert und "25/55" nummeriert auf dem beiliegenden Zertifikat

Auflage 55 arabisch + XXV römisch nummerierte Exemplare, jedes hat Unikatcharakter; Edition für Parkett Nr. 74, Zürich

Ein Exemplar der Edition befindet sich im Museum of Modern Art, New York

Provenienz

Privatsammlung USA

Ausstellungen
Literatur
  • Galerie Ludorff, "Kunst im Rheinland", Düsseldorf 2023, S. 119
  • Parkett, Nr. 74, Zürich/New York 2005, S. 149 + 210 (anderes Exemplar)

Über Katharina Grosse

Bekannt wurde Katharina Grosse in den 90er Jahren mit großflächigen in-situ Arbeiten, mit denen Sie das Verhältnis von abstrakter Fläche zum Raum untersucht. Mit dem Wechsel vom Pinsel zur Sprühpistole, gelingt es ihr malerische Landschaften zu gestalten und sich von der Leinwand zu lösen.

Weitere Werke
Publikationen zum Werk
News zum Werk