Lyonel Feininger, Lokomotive II
© VG Bild-Kunst, Bonn

Aquarell und Tusche auf Papier

22,5 × 30,8 cm

Signiert, "29 .V 33" datiert und betitelt

Registriert im Archiv des Lyonel Feininger Project LLC New York/Berlin unter der Nr. 1579-02-19-19

Möchten Sie ein ähnliches Werk verkaufen? Sprechen Sie uns an!

Expertise

Achim Moeller, Direktor des Lyonel Feininger Project LLC, New York/Berlin

Provenienz

Nachlass des Künstlers; Marlborough-Gerson Gallery, New York; Kunsthandel Rheinland; Privatsammlung Düsseldorf (seit 1990er)

Ausstellungen
  • Galerie Ludorff, "Lyonel Feininger. Männekens & Meer", 28. Okt. - 23. Dez., Düsseldorf 2023
  • Buchholz Gallery/Willard Gallery, "Lyonel Feininger", New York 1941
Literatur
  • Galerie Ludorff (Hg.), "Lyonel Feininger. Männekens & Meer", Ausst.-Kat., Düsseldorf 2023, S. 33 + 55

Über Lyonel Feininger

Lyonel Feiningers Einfluss auf die die Kunst des 20. Jh. ist eng verknüpft mit seiner 1919 begonnenen Lehrtätigkeit am Staatlichen Bauhaus in Weimar.

Weitere Werke aus Männekens & Meer
Publikationen zum Werk
Ausstellungen zum Werk