August Macke

Blumen und Tabakpfeife am Fenster
ca. 1912

August Macke, Blumen und Tabakpfeife am Fenster

Kohle auf Papier

18 × 16 cm

Rückseitig mit dem Sammlerstempel "HS" (Heinrich Stinnes) und von fremder Hand betitelt, "August Macke 1887-1914" und "Mit einer Echtheitsbestätigung von Frau Elisabeth Erdmann-Macke" beschriftet sowie "Köln [unleserlich] 16. IV. 9 29" datiert

Werkverzeichnis Heiderich 1993 Nr. 1506

Möchten Sie ein ähnliches Werk verkaufen? Sprechen Sie uns an!

Provenienz

Sammlung Heinrich Stinnes, Köln; Privatsammlung Bremen (1950er); Privatsammlung Süddeutschland (-2022, durch Erbschaft in Familienbesitz)

Ausstellungen
  • Galerie Ludorff, Neuerwerbungen Frühjahr 2023, Düsseldorf 2023
Literatur
  • Galerie Ludorff, "Neuerwerbungen Frühjahr 2023", Düsseldorf 2023, S. 94
  • Galerie Ludorff, "Kunst im Rheinland", Düsseldorf 2023, S. 14
  • Ursula Heiderich, "August Macke – Zeichnungen – Werkverzeichnis", Stuttgart 1993, Nr. 1506
  • Stuttgarter Kunstkabinett Roman Ketterer, Auktion 25.-27. April, Stuttgart 1951, Nr. 2071

Über August Macke

Das vielfältiges künstlerisch Œuvre August Mackes umfasst Ölgemälde, Aquarelle und Zeichnungen und zeichnet sich auch motivisch durch große Vielfalt aus.

Weitere Werke aus Kunst im Rheinland
Publikationen zum Werk
Ausstellungen zum Werk