Sam Francis

Untitled (SF82-263)
1982

Sam Francis, Untitled (SF82-263)
© Sam Francis Foundation, California / VG Bild-Kunst, Bonn

Acryl auf Papier

35.5 × 49.5 cm | 14 × 19 1/2 in

Rückseitig gestempelt signiert sowie mit dem Nachlassstempel versehen und von fremder Hand "SF82-263" beschriftet

Registriert unter der Nr. SF82-263 für das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis der Papierarbeiten der Sam Francis Foundation, Glendale, USA

Provenienz

Nachlass des Künstlers (1994); Chalk & Vermilion Art (1999); Martin Lawrence Galleries, USA; Privatsammlung Tokio

Ausstellungen
  • Las Vegas Art Museum, "Sam Francis: Remaking the World", Las Vegas 2002
Literatur
  • David Pagel, "Sam Francis. Remaking the World", Ausst.-Kat. Las Vegas Art Museum, Las Vegas 2002, Abb. S. 51

Über Sam Francis

Sam Francis zählt zu den bedeutendsten Vertretern der zweiten Generation des Abstrakten Expressionismus. Beeinflusst durch das europäische Art Informel und den Zen-Buddhismus, entwickelt er ein Œuvre, das die Idee der Leere mit der Anwesenheit der malerischen Präsenz zu vereinen sucht.

Weitere Werke