Karl Otto Götz

Ohne Titel
1955

Karl Otto Götz, Ohne Titel
© VG Bild-Kunst, Bonn

Gouache auf Karton

50 × 65 cm

Signiert sowie rückseitig nochmals signiert, datiert sowie "Sammlung Rissa-Götz" gestempelt

Aufgenommen in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis der Arbeiten auf Papier der K.O. Götz und Rissa Stiftung, Niederbreitbach-Wolfenacker

Provenienz

Atelier des Künstlers; Sammlung Rissa-Götz; Galerie Maulberger, München; Privatsammlung Norddeutschland

Ausstellungen
  • Galerie Ludorff, Neuerwerbungen Frühjahr 2022, Düsseldorf 2022
Literatur
  • Galerie Ludorff, "Neuerwerbungen Frühjahr 2022", Düsseldorf 2022, S. 43

Über Karl Otto Götz

Karl Otto Götz begeht nach 1945 radikal neue Wege. Als Mitglied des „Deutschen Informel“ und Professor der Kunstakademie Düsseldorf widmet er sich der Auflösung des klassischen Formprinzips und der experimentellen Kunst.

Ähnliche Werke
Publikationen zum Werk
Ausstellungen zum Werk