Bernar Venet

Ligne Indéterminée
1994

Bernar Venet, Ligne Indéterminée
© VG Bild-Kunst, Bonn

Stahl, patiniert

26 × 50 × 50 cm

Signiert und "07 94" datiert sowie unter dem Sockel nochmals signiert, datiert und "Pour Jeannine et. Charles Dony" gewidmet

Auflage Unikat

Registriert im Bernar Venet Studio, New York unter der Nr. bv 94ss6

Expertise

Bernar Venet Studio Archives, New York

Provenienz

Atelier des Künstlers; Sammlung Jeannine et Charles Dony

Ausstellungen
  • Galerie Ludorff, "Neuerwerbungen Herbst 2021", Düsseldorf 2021
  • Galerie Ludorff, "Formen der Abstraktion", Düsseldorf 2015
Literatur
  • Galerie Ludorff, "Neuerwerbungen Herbst 2021", Düsseldorf 2021, S. 138
  • Galerie Ludorff (Hg.), "Meisterwerke", Ausst.-Kat., Düsseldorf 2020, Installationsansicht, S. 140

Über Bernar Venet

Bernar Venet ist ein französischer Vertreter der Conceptual Art, der vor allem für seine minimalistischen Stahlskulpturen und Installationen bekannt ist. Seine Inspiration findet er in mathematischen Diagrammen oder wissenschaftlichen Zeichnungen.

Ähnliche Werke
Publikationen zum Werk
Ausstellungen zum Werk