Erich Heckel

1883, Döbeln1970, Radolfzell

Erich Heckel zählt zu den wichtigsten Vertretern des deutschen Expressionismus. Er ist Mitbegründer der Künstlergruppe „Brücke“, die zu den einflussreichsten künstlerischen Strömungen des 20. Jahrhunderts zählt. Als eine der ersten Künstlergruppen überhaupt, suchten die Expressionisten ihr Umfeld realitätsnah, authentisch und unverfälscht darzustellen. Ihr Schaffen kennzeichnen reine, ausdrucksstarke Farben, leichte Umrisse und schnelle Zeichnungen, die über alle Gattungen hinweg - bevorzugt Motive aus der Natur, dem Zirkus sowie fremden Kulturen behandeln. Das Experimentieren mit verschiedenen Drucktechniken, wie dem Holzschnitt, der Lithografie und der Radierung spielt vor allem im Oeuvre von Erich Heckel eine übergeordnete Rolle.

Ausgewählte Werke
Ausgewählte Ausstellungen
Publikationen
Ähnliche Künstler