Lesser Ury

Hyde Park im Sonnenschein, London
1926

Lesser Ury, Hyde Park im Sonnenschein, London

Öl auf Leinwand

50,2 × 70,3 cm

Signiert und "London 1926" datiert sowie rückseitig mit dem Nachlassetikett "81" nummeriert

Aufgenommen in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis der Gemälde, Pastelle, Gouachen und Aquarelle von Dr. Sibylle Groß, Berlin

Möchten Sie ein ähnliches Werk verkaufen? Sprechen Sie uns an!

Expertise

Gutachten: Dr. Sibylle Groß, Berlin 2023

Provenienz

Nachlass des Künstlers, Berlin; Kunstsalon Paul Cassirer Berlin (Nachlassauktion, 21. Okt. 1932, Los 105); Dr. Georg Jacobsohn, Berlin/London/Palästina (1932-); Helene Lewin, USA (Schwester von Georg Jacobsohn, -1994); Privatsammlung USA (1994- , durch Erbschaft); Privatsammlung USA (-2023, Geschenk des vorherigen Besitzers)

Ausstellungen
  • Paul Cassirer, "Der künstlerische Nachlass von Lesser Ury – Auktionsausstellung", Berlin 1932
  • "Lesser Uy, Neue Bilder aus zwei Weltstädten London - Berlin", Kunst Kammer Martin Wasservogel, Berlin Nov. 1926
Literatur
  • Galerie Ludorff, "Neuerwerbungen Herbst 2023", Düsseldorf 2023, S. 146
  • Paul Cassirer, "Der künstlerische Nachlass von Lesser Ury", Berlin 1932, Nr. 105
  • Kunst Kammer Martin Wasservogel, "Lesser Uy, Neue Bilder aus zwei Weltstädten London - Berlin", Ausst.-Kat., Berlin 1926, Nr. 52, Abb. Taf. IX

Über Lesser Ury

Lesser Urys Ölgemälde und Pastelle seiner Heimatstadt Berlin zählen zu den bedeutendsten Frühwerken des deutschen Impressionismus.

Weitere Werke aus Neuerwerbungen Herbst 2023
Publikationen zum Werk